Der schreckliche Mord an Gabriele Schmidt

by Jessica

Der tragische Fall der fünfjährigen Gabriele Schmidt bleibt bis heute eines der ungelösten Rätsel der deutschen Kriminalgeschichte. Ihr junges Leben wurde auf brutale Weise beendet, und trotz intensiver Ermittlungen und vergangener Jahre konnte der Täter bis heute nicht gefasst werden.

Ein Schicksal, das nicht nur ihre Familie, sondern auch die Gemeinschaft tief bewegt und Fragen aufwirft, die weiterhin unbeantwortet bleiben.

Wer war Gabriele Schmidt?

Gabriele Schmidt, ein fünfjähriges Mädchen voller Lebensfreude, lebte mit ihren Eltern in einem Mehrfamilienhaus in der Magdeburger Straße 27 in Fulda. Als einziges Kind der Familie war sie der Mittelpunkt ihres Zuhause, ein kleiner Sonnenschein, der von allen geliebt wurde. Ihre Eltern beschrieben sie als ein zartes, vertrauensvolles und schüchternes Mädchen, das mit einer liebenswerten Art ihr Umfeld verzauberte.

Gabriele genoss es, ihre Zeit draußen zu verbringen, besonders wenn das Wetter mitspielte. Sie liebte es, im Garten hinter dem Haus zu spielen oder in der Nähe des Gebäudes ihre kindliche Neugier und Kreativität auszuleben. Ihr fröhliches Lachen und ihre Spielfreude waren ein gewohnter und geschätzter Anblick in ihrer kleinen Welt in Fulda.

Gabriele Schmidt

Gabriele Schmidt

Was ist passiert?

Am Nachmittag des 3. Juni 1983 holte die Mutter Gabriele Schmidt gegen 17 Uhr aus dem evangelischen Kindergarten in der Nähe ihres Zuhauses ab. Zuhause angekommen, bat Gabriele darum, noch ein wenig draußen spielen zu dürfen, bevor das Abendessen stattfand. Ihre Mutter stimmte zu und ließ Gabriele in der Nähe des Hauses spielen.

Als es gegen 18.30 Uhr Zeit für das Abendessen war, rief die Mutter Gabriele zum Essen. Doch unerwartet blieb jede Antwort aus. Besorgt ging die Mutter hinaus, um nach ihrer Tochter zu sehen und musste schockiert feststellen, dass Gabriele verschwunden war. Sofort alarmierte sie ihren Ehemann und gemeinsam entschieden sie sich, die Polizei zu rufen, in der Hoffnung, ihre kleine Tochter schnell und wohlbehalten zu finden.

Die Nachricht von Gabriele Schmidts Verschwinden löste eine umfassende Suchaktion aus, an der neben der Polizei auch die Feuerwehr, der Bundesgrenzschutz sowie zahlreiche Nachbarn und Freunde der Familie beteiligt waren. Bei der Suche im Garten des Familienhauses entdeckte man Gabrieles Kleidung, ihre Puppe und eine kleine Handtasche. In der Tasche fanden sich unerwartet 20 DM – ein Betrag, von dem weder Gabrieles Eltern etwas wussten noch der ihnen gehörte. Der mögliche Zusammenhang zwischen dem Geld und Gabrieles Verschwinden bleibt bis heute ungeklärt.

In der Nacht, gegen 2 Uhr morgens, machten die Suchenden eine tragische Entdeckung: Gabrieles Leiche wurde in einem unterirdischen Teil eines nahegelegenen Wasserkanals gefunden, der direkt an das Grundstück der Familie grenzte. Sie lag in einer schmalen Röhre, die nur etwa einen Meter im Durchmesser maß. Bei ihrem Auffinden trug Gabriele lediglich noch ein Hemdchen.

Fundort

Fundort

Die Ermittlungen

Die Obduktion von Gabriele Schmidt offenbarte die grausame Realität ihres Todes: Sie wurde sexuell missbraucht und durch schwere Schläge getötet. Ihr kleiner Körper wies multiple Knochenbrüche und massive Kopfverletzungen auf. Ob Gabriele noch am Leben war, als ihr diese Verletzungen zugefügt wurden, ließ sich nicht zweifelsfrei klären.

Der genaue Ort der Tat bleibt bis heute ungewiss. Die Auffindesituation in der engen Röhre des Wasserkanals deutet jedoch darauf hin, dass der Täter gute Ortskenntnisse besaß. Die Ermittler schätzten, dass der Täter zwischen 15 und 30 Jahre alt und vermutlich eher schlank, aber körperlich kräftig war. Sie gingen zudem davon aus, dass er bei der Tat selbst Verletzungen an Armen oder Beinen erlitten haben könnte, da er sich durch die enge Röhre zwängen musste. Es ist wahrscheinlich, dass er nach der Tat deutliche Spuren an seiner Kleidung aufwies, wie Schmutz und Blut.

Es ist wahrscheinlich, dass der Täter Gabriele Schmidt bereits vor der Tat über einen längeren Zeitraum hinweg beobachtet hatte. Dies deutet auf eine geplante Vorgehensweise hin.

Gabriele Schmidt’s Eltern wurden natürlich eingehend von der Polizei befragt. Es konnte jedoch schnell festgestellt werden, dass sie nicht als Täter in Frage kamen. Der Verlust ihrer Tochter hat bei ihnen tiefe Spuren hinterlassen. Gabrieles Vater verbrachte nach dem tragischen Ereignis etwa 25 Jahre in einer psychiatrischen Einrichtung, bevor er 2008 verstarb. Ihre Mutter lebte nach dem Verlust ihrer Tochter zurückgezogen in ihrer Wohnung, gezeichnet von Trauer und Verzweiflung, bis sie 2016 verstarb.

Um die Ermittlungen voranzutreiben, setzte die Polizei eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro für Hinweise aus, die zur Aufklärung des Falls beitragen könnten.

Gabriele Schmidt

Gabriele Schmidt

Ausstrahlung bei “Aktenzeichen XY ungelöst”

Im Jahr 1983 konnte an Gabriele Schmidt’s Kleidung eine fremde DNA-Spur gesichert werden, die bisher jedoch (noch) nicht zur Identifizierung des Täters geführt hat.

Am 13. Mai 2022, nach 41 Jahren, wurde der Fall in der Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ aufgegriffen, was die Hoffnung stärkte, den Täter doch noch zu überführen. Nach der Ausstrahlung erhielten die Ermittler eine zweistellige Anzahl von Hinweisen, die auch neue Ermittlungsansätze lieferten.

Unter anderem meldete sich eine Frau, die früher selbst Opfer von Missbrauch wurde. Sie erinnerte sich daran, dass ihr Täter auch ein anderes Mädchen missbraucht hatte. Dieser Fall hatte einen Bezug zur Stadt Fulda, und sie konnte den Täter sogar namentlich benennen. Diese Informationen werden derzeit von den Ermittlungsbehörden geprüft.

Die Ermittlungen im Fall Gabriele Schmidt wegen Mordes sind weiterhin aktiv und laufen.

Der ungelöste Fall Gabriele Schmidt: Gerechtigkeit nach Jahrzehnten?

Der grausame Mord an der 5-jährigen Gabriele Schmidt ist einer der tragischsten Fälle, der bis heute ungelöst bleibt. Nach 41 Jahren gibt es jedoch neue Hoffnung durch die Hinweise aus „Aktenzeichen XY ungelöst“. Kann der Täter nach so langer Zeit noch gefasst werden? Was denkst du über die aktuellen Entwicklungen in diesem Fall?

Teile deine Gedanken und Meinungen zu diesem langjährigen Mysterium. Jeder Hinweis könnte wichtig sein, um Gabriele endlich Gerechtigkeit zukommen zu lassen.

Quellen

  • https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/kanalarbeiter-fulda-zdf-mord-gabriele-schmidt-cold-case-ungeklaert-rudi-cerne-aktenzeichen-xy-91478301.html
  • https://osthessen-news.de/n11674931/im-jahr-1983-wer-hat-die-kleine-gabriele-schmidt-vergewaltigt-und-ermordet.html
  • https://www.lokalo24.de/lokales/fulda/neue-hinweise-im-mordfall-gabriele-schmidt-aus-1983-91480575.html
  • https://www.fnp.de/hessen/2022-mordfall-gabriele-schmidt-1983-polizei-ermittlungen-hessen-osthessen-fulda-aktenzeichen-xy-zdf-heute-mittwoch-13-april-zr-91464745.html
  • https://www.merkur.de/deutschland/hessen/moerder-hinweise-aktuell-aktenzeichen-xy-zdf-fulda-cold-case-maedchen-tot-gabriele-ermittler-suche-91476794.html
  • https://www.polizei.hessen.de/icc/internetzentral/nav/e6e/broker.jsp?uMen=e6e706de-6c31-2c41-12da-af82bb838f39&_ic_uCon=411609c3-9e11-0081-da39-d344c206cf18&uTem=b7760797-d2ff-35f6-5c13-4611142c388e
  • https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/5197319
  • https://www.fuldainfo.de/cold-case-der-fall-gabriele-schmidt-aus-dem-jahr-1983/
  • https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/fulda-cold-case-wer-hat-gabriele-1983-missbraucht-und-erschlagen-79699420.bild.html
  • https://www.metropolnews.info/mp537315/neue-hinweise-im-cold-case-fall-gabriele-schmidt-belohnung-von-privatpersonen-erhoeht-polizei-osthessen-bei-aktenzeichen-xy
  • https://www.bunte.de/panorama/aktenzeichen-xy-polizei-sucht-taeter-im-mordfall-gabriele-schmidt.html
  • https://www.gbsnewsonline.de/newsonline/2022/04/07/der-fall-gabriele-schmidt-aus-dem-jahr-1983/
  • https://osthessen-news.de/n11634414/gabriele-schmidt-5-jahrige-vergewaltigt-erschlagen-entsorgt.html
  • https://www.polizei.hessen.de/icc/ppoh/sub/411/broker.jsp?uCon=411609c3-9e11-0081-da39-d344c206cf18&uTem=bff71055-bb1d-50f1-2860-72700266cb59
  • https://www.tag24.de/unterhaltung/tv/aktenzeichen-xy/aktenzeichen-xy-wer-hat-gabi-gabriele-schmidt-aus-fulda-missbraucht-ermordet-und-in-diesem-abwasserrohr-abgelegt-2414070
  • https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/-aktenzeichen-xy—cold-case-aus-1983—wer-toetete-gabriele-s—31769882.html
  • https://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-aktenzeichen-xy-regelrecht-totgepruegelt-das-raetsel-um-die-tote-gabi-5-und-den-20-mark-schein_id_83568655.html
  • https://www.fuldainfo.de/spurensuche-der-ungeklaerte-mord-an-der-fuenfjaehrigen-gabriele-schmidt/
  • https://www.tvdigital.de/aktuelles/fernsehen/aktenzeichen-xy-mord-an-5-jaehriger-erschuettert-auch-40-jahre-nach-der-tat
  • https://de.style.yahoo.com/grausamer-kindermord-aktenzeichen-xy-hat-111000948.html?guccounter=1&guce_referrer=aHR0cHM6Ly93d3cuZ29vZ2xlLmNvbS8&guce_referrer_sig=AQAAAEwANlpsbcbTeZHB6Rj4NAHcRqMQjOka-g9oQQGtc3ZCuW9zZbYjN8ZBdXf82HAEJKSE8e4bKhIHOBxqeE1Bf21CzVAtCjXF1tICIQZEPmKbkWJXhfWjDVz6AYzC7fdGUKLMrhEM6ZgVB72qfT-BzpH92qgu1MeYF536iGlHVhAG
  • https://theworldnews.net/de-news/neue-chance-fur-mordermittlungen-in-hessen-wer-totete-gabriele-5
  • https://www.metropolnews.info/mp536773/cold-case-der-fall-gabriele-schmidt-aus-dem-jahr-1983-mord-verjaehrt-nicht-am-13-april-2022-bei-aktenzeichen-xy
  • https://byc-news.de/blaulicht-hessen/aktenzeichen-xy-5-jaehrige-aus-hessen-missbraucht-und-zu-tode-gepruegelt/
  • https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/schmidt-fulda-rudi-cerne-hinweise-aktenzeichen-xy-polizei-zdf-mordfall-gabriele-91463652.html
  • https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/crosspromo-xy-coldcase-gabriele-schmidt-100.html

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

-
00:00
00:00
Update Required Flash plugin
-
00:00
00:00